Nächster Termin zu „KI-Magie in der Praxis: Effiziente Daten-Power für die digitale Trans-formation“ am 25. Juni.

An dieserm Veranstaltungstermin wird die Relevenz von Datenerfassung und Datenamangement für den Einsatz von KI in der Produktion erläutert

Wie wichtig ist die Genauigkeit von Daten und information für das Qualitätsmanagement und die Produktion in der Zukunft

Qualitätsmanagement 4.0 – Wie Sie mit Datenanalysen die Produktionswelt aufmischen!

Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Innovation und gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation mit uns. Wir freuen uns, Sie zur Workshopreihe „KI-Magie in der Praxis: Effiziente Datenpower für die digitale Transformation“ im Rahmen des European Digital Innovation Hubs (EDIH) Rheinland einladen zu dürfen.

Es werden grundlegende Begriffe der Künstlichen Intelligenz im Rahmen der Produktion erläutert und auf die Bedeutung des Datenwerts und Datenqualität eingegangen. Anschließend wird eine bewährte Methode der Datenanalyse vorgestellt sowie deren Mehrwert für das Qualitätsmanagement dargestellt. An einem Praxisbeispiel aus der Produktionstechnik werden die erworbenen Kenntnisse gemeinsam angewendet.

Wann? Dienstag, den 25. Juni 2024 von 16:30 bis 19:00 Uhr

Wo? OecherLab, Kapuzinergraben 19 D, 52062 Aachen

Kostenfreie Anmeldung über die Seite der Stadt Aachen

Weitere Infos: oecherlab.de/veranstaltung/

Dieser Workshop wird von Ole Stocks vom WZL an der RWTH Aachen in Kooperation mit dem OecherLab im Zukunftsraum „KI Erleben und Verstehen“ausgerichtet.

Weitere Termine sind:

02.07.: Praxisnahe KI: LLMs verstehen und durch Prompt Engineering nutzen

09.07.: Digitalisierung al Unterstützer auf dem Weg in eine nachhaltige Produktion